Indienststellung des MTF

Im November 2020 wurde unser TSF 2 auf VW LT-Basis nach 37 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Das Fahrzeug hat seit 1983, zunächst bei der damaligen Feuerwehr Höchstenbach (seit 2000 Feuerwehr Wiedbachtal), viele Kamerad*innen durch das Ehrenamt begleitet und war bei zahlreichen Einsätzen hilfreich.

Ergänzend zum MLF (Mittleres Löschfahrzeug mit Staffelbesatzung) wurde uns nun ein MTF (Mannschaftstransportfahrzeug mit 7 Sitzplätzen) zur Verfügung gestellt. Der VW T4 aus dem Jahr 1995 war zunächst als ELW1 (Einsatzleitwagen) bei unserer Stützpunktfeuerwehr in Hachenburg im Einsatz. 2017 wurde er dort zum MTF umgebaut und genutzt.

In den letzten Wochen wurde das Fahrzeug in Eigenleistung auf unsere Bedürfnisse angepasst. Unter anderem wurde die Innen- und Kofferaumbeleuchtung erneuert, ein passgenaues Laderaumsystem für Feuerwehrmaterial eingebaut und die Folierung neu gestaltet.

Vielen Dank für die tolle Arbeit, wir freuen uns mit dem Fahrzeug zu arbeiten!

Weitere Informationen: MTF

Fahrzeugübergabe bei der Feuerwehr Wiedbachtal

Bedingt durch die Corona – Pandemie wurde nun nachträglich die symbolische Schlüsselübergabe des neuen mittleren Löschfahrzeug (MLF), von der ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Hachenburg Gabriele Greis an den Wehrführer der Feuerwehr Wiedbachtal Guido Böttcher, durchgeführt.

Foto: VG Hachenburg

Das für rund 270.000 € angeschaffte Fahrzeug bietet mit der Sonderbeladung technische Hilfeleistung, dem Gerätesatz Absturzsicherung und dem mitgeführtem Löschwasser eine enorme Steigerung der Hilfemöglichkeit in der Region.

https://www.ww-kurier.de/artikel/98090-fahrzeuguebergabe-bei-der-feuerwehr-wiedbachtal

Indienststellung des MLF

Endlich ist es soweit! Am 07.07.2020 konnte das fertiggestellte MLF bei BTG in Görlitz abgeholt werden. Eine Delegation von vier Kameraden ließen sich ausführlich in das Fahrzeug einweisen und überführten es anschließend sicher nach Höchstenbach.

An diesem Tag ändert sich die Arbeit der Feuerwehr Wiedbachtal wesentlich, da sich mit der neuen Ausrüstung die Schlagkraft enorm steigert und ein jahrelanger Prozess der Planung, Bewilligung, Ausschreibung und Herstellung findet seinen Abschluss.

Auf dem Fahrzeug sind u.a. Geräte zur technischen Hilfeleistung, 1000 Liter Löschwasser, zwei Gerätesätze Absturzsicherung, sowie Materialien zur Brandbekämpfung verlastet. Darüber hinaus bietet es Platz für 6 Kameraden*innen (Staffelbesatzung).

Weitere Informationen zum Fahrzeug sind unter Fahrzeuge/MLF einsehbar.

Die Feuerwehr Wiedbachtal dankt allen Unterstützern und Förderern, sowie dem Träger der Feuerwehr und freut sich auf die Möglichkeiten die mit diesem Fahrzeug einhergehen.

https://www.btg-goerlitz.com/verbandsgemeinde-hachenburg-erhaelt-zwei-mlf/

https://ol.wittich.de/titel/411/ausgabe/28/2020/artikel/00000000000022635646-OL-411-2020-28-28-0

Neues MLF für die FF-Wiedbachtal

Im April 2019 beschließt die Verbandsgemeinde Hachenburg die Ersatzbeschaffung eines mittleren Löschfahrzeuges (MLF), welches eines der bisher genutzten Tragkraftspritzenfahrzeuge (TSF) ersetzt. Bei der entsprechenden Ausschreibung erhält der Fahrzeugbauer BTG aus Görlitz den Zuschlag. Geplanter Liefertermin: Juli 2020

https://www.btg-goerlitz.com/produkte/mlf-2/

https://www.ww-kurier.de/artikel/77220-fahrzeugbeschaffung-fuer-feuerwehr-und-bauhof-beschlossen