Neue Wärmebildkamera

Wir freuen uns über den Erhalt einer Wärmebildkamera FLIR K2 inklusive Fahrzeughalterung!

Das Gerät ist eine sinnvolle Ergänzung unseres Equipments und wurde auf dem Mittlere Löschfahrzeug (MLF) verlastet. Durch die Erfassung von Infrarot-Strahlung (Wärmestrahlung) bietet die Kamera diverse Möglichkeiten, wie zum Beispiel das Erkennen von versteckten Glutnestern oder das schnelle Finden von Personen in verrauchten Räumen.

Die Fahrzeughalterung ist am Bordnetz angeschlossen und lädt den Ersatzakku der Wärmebildkamera automatisch. Das Gerät ist damit praktisch immer Einsatzbereit.

Sowohl die Wärmebildkamera, als auch die passenden Halterung wurden von zwei Privatpersonen finanziert und als Spende an die Freiwillige Feuerwehr Wiedbachtal übergeben.

Ein Dank gilt den großzügigen Spendern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.